Angebote zu "Weleda" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Ratanhia Comp.äußerlich Lösung 20 ml
12,31 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Ratanhia Comp.äußerlich Lösung - rezeptfrei - Anthroposophika von Weleda AG - Lösung - 20 ml

Anbieter: DocMorris
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Weleda Belebendes Gesichtswasser 100 ml
7,29 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Weleda Belebendes Gesichtswasser - rezeptfrei - Pflanzliche Zubereitungen von Weleda AG - Lösung - 100 ml

Anbieter: DocMorris
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Weleda Hafer Aufbau Shampoo
6,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Weleda Hafer Aufbau Shampoo 190 ml: Die Lösung für trockenes, strapaziertes Haar! Das neue Hafer Aufbau Shampoo von glättet die Haaroberfläche, mindert Haarbruch und Spliss nachhaltig und sorgt für geschmeidig schöne Ergebnisse. Überzeuge Dich von wertvollen Inhaltsstoffe wie Bio-Jojobaöl und Extrakte aus Bio-Hafer und Bio-Salbei. Das Haar erhält seinen natürlichen Glanz zurück und duftet dank dem Aroma der Tonkabohne, Mimose und Zedernholz blumig zart. Jetzt testen und Traumhaare erleben!

Anbieter: NAJOBA
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
BIRKENKOHLE comp.Hartkapseln 20 St
9,98 € *
zzgl. 3,98 € Versand

BIRKENKOHLE comp.Hartkapseln PZN: 01390144 WELEDA AG 20 St Wirkstoffe 27 mg Antimonit D2 11 mg Chamomilla, radix-ethanol. Decoctum Urtinktur Birkenkohle comp. 232 mg Birken-Kohle Darreichungsform:       Hartkapseln Zusammensetzung:       In 1 Hartkapsel sind verarbeitet: Antimonit Trit. D2  27 mg / Carbo Betulae 232 mg / Chamomilla recutita, Radix, ethanol. Decoctum Ø [HAB, V. 19f; Ø mit Ethanol 30 % (m/m)] 11 mg. Sonstige Bestandteile: Lactose-Monohydrat, Sorbitol-Lösung 70% (nicht kristallisierend). Kapselhülle: Gelatine. Anwendungsgebiete:       gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis Dazu gehören: Akute Verdauungsstörungen mit Blähungen und Darmkrämpfen sowie Durchfällen. Dosierung:       Soweit nicht anders verordnet, 3 - 5 mal täglich 1 Kapsel mit reichlich Flüssigkeit einnehmen. Dauer der Anwendung:       Birkenkohle comp. soll nicht länger als 2 Wochen eingenommen werden. Warnhinweis:       Enthält Lactose, bitte Packungsbeilage beachten. Gegenanzeigen:       Überempfindlichkeit gegen Kamille oder andere Korbblütler oder gegen einen der anderen Bestandteile. Schwangerschaft/Stillzeit:       In Schwangerschaft und Stillzeit nicht anwenden. Kinder:       Soll bei Säuglingen und Kleinkindern unter 6 Jahren nicht angewendet werden. Sollte bei Kindern von 6 bis 12 Jahren wegen nicht ausreichend dokumentierter Erfahrungen nicht angewendet werden. Nebenwirkungen:       Keine bekannt Wechselwirkungen:       Keine bekannt. Grundsätzlich kann jedoch wegen des Adsorptionsvermögens des Bestandteils Carbo Betulae die Wirkung anderer gleichzeitig eingenommener Arzneimittel beeinträchtigt werden.

Anbieter: Bodfeld-Apotheke
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
BIRKENKOHLE comp.Hartkapseln 50 St
19,98 € *
zzgl. 3,98 € Versand

BIRKENKOHLE comp.Hartkapseln PZN: 02342182 WELEDA AG 50 St Wirkstoffe 27 mg Antimonit D2 11 mg Chamomilla, radix-ethanol. Decoctum Urtinktur Birkenkohle comp. 232 mg Birken-Kohle Darreichungsform:       Hartkapseln Zusammensetzung:       In 1 Hartkapsel sind verarbeitet: Antimonit Trit. D2  27 mg / Carbo Betulae 232 mg / Chamomilla recutita, Radix, ethanol. Decoctum Ø [HAB, V. 19f; Ø mit Ethanol 30 % (m/m)] 11 mg. Sonstige Bestandteile: Lactose-Monohydrat, Sorbitol-Lösung 70% (nicht kristallisierend). Kapselhülle: Gelatine. Anwendungsgebiete:       gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis Dazu gehören: Akute Verdauungsstörungen mit Blähungen und Darmkrämpfen sowie Durchfällen. Dosierung:       Soweit nicht anders verordnet, 3 - 5 mal täglich 1 Kapsel mit reichlich Flüssigkeit einnehmen. Dauer der Anwendung:       Birkenkohle comp. soll nicht länger als 2 Wochen eingenommen werden. Warnhinweis:       Enthält Lactose, bitte Packungsbeilage beachten. Gegenanzeigen:       Überempfindlichkeit gegen Kamille oder andere Korbblütler oder gegen einen der anderen Bestandteile. Schwangerschaft/Stillzeit:       In Schwangerschaft und Stillzeit nicht anwenden. Kinder:       Soll bei Säuglingen und Kleinkindern unter 6 Jahren nicht angewendet werden. Sollte bei Kindern von 6 bis 12 Jahren wegen nicht ausreichend dokumentierter Erfahrungen nicht angewendet werden. Nebenwirkungen:       Keine bekannt Wechselwirkungen:       Keine bekannt. Grundsätzlich kann jedoch wegen des Adsorptionsvermögens des Bestandteils Carbo Betulae die Wirkung anderer gleichzeitig eingenommener Arzneimittel beeinträchtigt werden.

Anbieter: Bodfeld-Apotheke
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Weleda Infludo® Mischung
7,17 € *
ggf. zzgl. Versand

Lindert erkältungsbedingte Beschwerden wie Kopf- und Gliederschmerzen Reguliert das Fieber, ohne es zu unterdrücken Stärkt die Abwehrkräfte Weleda Infludo®: Natürlich wirksam bei grippalen Infekten und fieberhaften Erkältungen Produktbeschreibung Infludo® Mischung: Starke Lösung bei Erkältungen In der kalten, feuchten und dunklen Jahreszeit treten Erkältungen und grippale Infekte, mit Symptomen wie Fieber, Abgeschlagenheit und Gliederschmerzen, vermehrt auf. Ist die Erkältung schon da, hilft Infludo® Mischung. Die Tropfen lindern wirkungsvoll die Beschwerden und stärken die Abwehrkräfte. Im akuten Stadium des grippalen Infektes wirkt Infludo® den Entzündungsprozessen entgegen und lindert die Beschwerden. Die vermehrte Schleimbildung wird harmonisiert, Gliederschmerzen gelindert und das Fieber reguliert, ohne es zu unterdrücken. So können die körpereigenen Selbstheilungskräfte angeregt werden und der Genesungsprozess wird gefördert. Die Inhaltsstoffe sind so ausgewählt, dass sie sich sinnvoll ergänzen und allen typischen Symptomen einer Erkältung entgegenwirken. Potenzierter weißer Phosphor reguliert den Wärmehaushalt bei Fieber und aktiviert bei Abgeschlagenheit. Erkältungsbedingte Kopf- und Gliederschmerzen werden durch Eisenhut gelindert. Eukalyptus wirkt sich entspannend auf die Atemwege aus. Eine vermehrte Schleimbildung bei Husten und Schnupfen werden durch Zaunrübe und Wasserdost reguliert. Läusesamen mindert Fließschnupfen. Hinweis: Der potenzierte Phosphor in Infludo® hat eine belebende Wirkung. Bei empfindlichen Patienten können, insbesondere nach Abklingen des Fiebers, Kopfschmerzen, Unruhezustände und Schlaflosigkeit auftreten. Das Präparat sollte dann in der zweiten Tageshälfte geringer dosiert oder ausgesetzt werden. Eine Alternative für empflindliche Personen und Kinder unter 6 Jahren können Infludoron® Streukügelchen sein. Anwendung und Dosierung Nehmen Sie Infludo® immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage ein. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Im aktuen Stadium nehmen Erwachsene und Jugendliche alle 1 - 2 Stunden 5 - 8 Tropfen ein oder man gibt 60 - 80 Tropfen auf 1 Glas Wasser und trinkt dieses schluckweise im Laufe des Tages. Wenn kein Fieber mehr besteht, nimmt man 2 - 4 mal täglich 5 - 8 Tropfen bis zur vollständigen Genesung ein. Schulkinder erhalten als Einzeldosis 3 - 5 Tropfen, oder es werden 35 - 50 Tropfen auf 1 Glas Wasser gegeben und schluckweise im Laufe des Tages verabreicht. Wenn Sie eine größere Menge Infludo® eingenommen haben, als Sie sollten: Bei versehentlicher Einnahme größerer Mengen von Infludo® sind aufgrund des Bestandteils Aconitum und des darin enthaltenen Aconitins Vergiftungserscheinungen wie Hautkribbeln, Schweißausbrüche, Gefühl des Pelzigseins und Eiseskälte möglich, weshalb ein Arzt aufgesucht werden soll, der über eventuell einzuleitende Maßnahmen entscheidet. Wenn Sie die Einnahme von Infludo® vergessen haben: Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich bei der Anwendung dieses Arzneimittels nicht ganz sicher sind. Aufbewahrungsbedingungen Nicht über 25°C lagern. Schwangerschaft & Stillzeit Während der Schwangerschaft und in der Stillzeit sollte Infludo® nicht angewendet werden, da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vorliegen und wegen des Alkoholgehaltes. Kinder Bei Kleinkindern unter 6 Jahren soll Infludo® nicht angewendet werden, da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vorliegen und wegen des Alkoholgehaltes. Warnhinweis Enthält 65 Vol.-% Alkohol. Zusammensetzung 10 g (= 11,1 ml) enthalten: Wirkstoffe: Aconitum napellus Dil. D3 1 g / Bryonia Dil. D2 0,6 g / Eucalyptus Dil. D2 0,5 g / Eupatorium perfoliatum Dil. D2 0,4 g / Phosphorus Dil. D4 [D4 mit Ethanol 94 % (m/m)] 1 g / Sabadilla Dil. D3 1 g. Sonstige Bestandteile: Ethanol 94 % (m/m), Gereinigtes Wasser. 1 ml entspricht ca. 27 Tropfen.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Weleda Infludo® Mischung
14,08 € *
ggf. zzgl. Versand

Lindert erkältungsbedingte Beschwerden wie Kopf- und Gliederschmerzen Reguliert das Fieber, ohne es zu unterdrücken Stärkt die Abwehrkräfte Weleda Infludo®: Natürlich wirksam bei grippalen Infekten und fieberhaften Erkältungen Produktbeschreibung Infludo® Mischung: Starke Lösung bei Erkältungen In der kalten, feuchten und dunklen Jahreszeit treten Erkältungen und grippale Infekte, mit Symptomen wie Fieber, Abgeschlagenheit und Gliederschmerzen, vermehrt auf. Ist die Erkältung schon da, hilft Infludo® Mischung. Die Tropfen lindern wirkungsvoll die Beschwerden und stärken die Abwehrkräfte. Im akuten Stadium des grippalen Infektes wirkt Infludo® den Entzündungsprozessen entgegen und lindert die Beschwerden. Die vermehrte Schleimbildung wird harmonisiert, Gliederschmerzen gelindert und das Fieber reguliert, ohne es zu unterdrücken. So können die körpereigenen Selbstheilungskräfte angeregt werden und der Genesungsprozess wird gefördert. Die Inhaltsstoffe sind so ausgewählt, dass sie sich sinnvoll ergänzen und allen typischen Symptomen einer Erkältung entgegenwirken. Potenzierter weißer Phosphor reguliert den Wärmehaushalt bei Fieber und aktiviert bei Abgeschlagenheit. Erkältungsbedingte Kopf- und Gliederschmerzen werden durch Eisenhut gelindert. Eukalyptus wirkt sich entspannend auf die Atemwege aus. Eine vermehrte Schleimbildung bei Husten und Schnupfen werden durch Zaunrübe und Wasserdost reguliert. Läusesamen mindert Fließschnupfen. Hinweis: Der potenzierte Phosphor in Infludo® hat eine belebende Wirkung. Bei empfindlichen Patienten können, insbesondere nach Abklingen des Fiebers, Kopfschmerzen, Unruhezustände und Schlaflosigkeit auftreten. Das Präparat sollte dann in der zweiten Tageshälfte geringer dosiert oder ausgesetzt werden. Eine Alternative für empflindliche Personen und Kinder unter 6 Jahren können Infludoron® Streukügelchen sein. Anwendung und Dosierung Nehmen Sie Infludo® immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage ein. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Im aktuen Stadium nehmen Erwachsene und Jugendliche alle 1 - 2 Stunden 5 - 8 Tropfen ein oder man gibt 60 - 80 Tropfen auf 1 Glas Wasser und trinkt dieses schluckweise im Laufe des Tages. Wenn kein Fieber mehr besteht, nimmt man 2 - 4 mal täglich 5 - 8 Tropfen bis zur vollständigen Genesung ein. Schulkinder erhalten als Einzeldosis 3 - 5 Tropfen, oder es werden 35 - 50 Tropfen auf 1 Glas Wasser gegeben und schluckweise im Laufe des Tages verabreicht. Wenn Sie eine größere Menge Infludo® eingenommen haben, als Sie sollten: Bei versehentlicher Einnahme größerer Mengen von Infludo® sind aufgrund des Bestandteils Aconitum und des darin enthaltenen Aconitins Vergiftungserscheinungen wie Hautkribbeln, Schweißausbrüche, Gefühl des Pelzigseins und Eiseskälte möglich, weshalb ein Arzt aufgesucht werden soll, der über eventuell einzuleitende Maßnahmen entscheidet. Wenn Sie die Einnahme von Infludo® vergessen haben: Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich bei der Anwendung dieses Arzneimittels nicht ganz sicher sind. Aufbewahrungsbedingungen Nicht über 25°C lagern. Schwangerschaft & Stillzeit Während der Schwangerschaft und in der Stillzeit sollte Infludo® nicht angewendet werden, da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vorliegen und wegen des Alkoholgehaltes. Kinder Bei Kleinkindern unter 6 Jahren soll Infludo® nicht angewendet werden, da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vorliegen und wegen des Alkoholgehaltes. Warnhinweis Enthält 65 Vol.-% Alkohol. Zusammensetzung 10 g (= 11,1 ml) enthalten: Wirkstoffe: Aconitum napellus Dil. D3 1 g / Bryonia Dil. D2 0,6 g / Eucalyptus Dil. D2 0,5 g / Eupatorium perfoliatum Dil. D2 0,4 g / Phosphorus Dil. D4 [D4 mit Ethanol 94 % (m/m)] 1 g / Sabadilla Dil. D3 1 g. Sonstige Bestandteile: Ethanol 94 % (m/m), Gereinigtes Wasser. 1 ml entspricht ca. 27 Tropfen.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Weleda Rhinodoron® Nasenspray mit Aleo Vera
7,82 € *
ggf. zzgl. Versand

Befeuchtet, reinigt und pflegt trockene Nasenschleimhäute mit Aloe-Vera-Gel Bei trockener Nase durch Schnupfen und Heuschnupfen Kann über einen längeren Zeitraum täglich angewendet werden Weleda Rhinodoron® Nasenspray: Pflegendes und befeuchtendes Nasenspray bei trockener und gereizter Nasenschleimhaut während einer Erkältung, auch bei Heuschnupfen. Produktbeschreibung Rhinodoron®: Reinigendes, befeuchtendes und pflegendes Spray aus isotoner Salzlösung und Gel der Aloe Vera. Ob Erkältung, Heuschnupfen oder trockene Nase: ein pflegendes Nasenspray sollte in keiner Hausapotheke fehlen. Bei trockener Nase fördert Rhinodoron® die Wiederherstellung des gesunden feuchten Milieus der Nasenschleimhäute. Die isotone Salzlösung in Kombination mit dem Feuchtigkeit spendenden Gel der Aloe vera verhindert das Austrocknen der Nasenschleimhaut. Die Nasenschleimhaut wird befeuchtet, unangenehme Beläge bilden sich zurück, die natürliche Reinigungskraft der Nase wird wieder hergestellt. So ist es auch der ideale Begleiter z.B. auf Reisen. Bei Schnupfen und verstopfter Nase erleichtert Rhinodoron® den Abfluss zähen Sekrets und die Rückbildung des krustigen Belags auf der Nasenschleimhaut, der das Atmen behindern kann. Rhinodoron® trocknet die Nasenschleimhäute nicht aus, sondern pflegt, befeuchtet und reinigt diese. Der reinigende Effekt von Rhinodoron® kann beispielsweise auch bei Heuschnupfen die Entfernung der von außen eindringenden Allergene unterstützen. Gleichzeitig beruhigt Aloe vera durch ihre Pflegewirkung die irritierten Nasenschleimhäute und erleichtert das Durchatmen. Rhinodoron® Nasenspray kann auch über einen längeren Zeitraum täglich angewendet werden, da aufgrund der Inhaltsstoffe isotone Kochsalzlösung und dem Gel aus Aloe vera kein Gewöhnungseffekt entsteht. Anwendung und Dosierung 'Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren: 2 - 6 mal täglich 1 - 2 Sprühstöße in jedes Nasenloch. Säuglinge und Kleinkinder bis zu 6 Jahren: 2 - 6 mal täglich 1 Sprühstoß in jedes Nasenloch. Bei der Anwendung gehen Sie bitte wie folgt vor: 1. Putzen Sie die Nase sorgfältig und gründlich. 2. Entfernen Sie die Schutzkappe. 3. Halten Sie das Nasenspray senkrecht und drücken Sie mehrmals auf den Sprühkopf, bis ein Sprühnebel austritt (beim erstmaligem Gebrauch). Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren: Neigen Sie den Kopf zur Seite und führen Sie den Sprühkopf in ein Nasenloch ein. Halten Sie die Flasche dabei senkrecht. Sprühen Sie tief ins Nasenloch, indem Sie den Sprühkopf einmal nach unten drücken. Es empfiehlt sich, gleichzeitig durch die Nase einzuatmen und die andere Nasenöffnung zuzuhalten. Säuglinge und Kleinkinder bis zu 6 Jahren: Legen Sie das Kind hin und neigen Sie seinen Kopf zur Seite. Sprühen Sie ins Nasenloch, indem Sie den Sprühkopf einmal nach unten drücken. Bei Säuglingen ist der Sprühkopf sanft zu betätigen, damit der Sprühstoß nicht zuviel Druck auf die noch zarten Nasenschleimhäute ausübt. 4. Die Anwendung beim anderen Nasenloch wiederholen. 5. Wischen Sie den Sprühkopf nach jeder Anwendung ab und setzen Sie die Schutzkappe sofort wieder auf. Aus hygienischen Gründen sollten Sie das Nasenspray nie anderen Patienten ausleihen. Ziehen Sie den Sprühaufsatz nicht von der Flasche ab. Falls die Sprühfunktion kurzfristig beeinträchtigt sein sollte (z.B. durch nicht senkrechte Stellung des Nasensprays), betätigen Sie den Pumpmechanismus mehrmals in senkrechter Stellung, bis der Sprühnebel wieder austritt. Aufbewahrungsbedingungen Rhinodoron® sollte unerreichbar für Kinder aufbewahrt werden. Bewahren Sie die Flasche stets stehend auf, damit die spontane Funktion des Sprühkopfes sichergestellt ist. Schwangerschaft & Stillzeit Rhinodoron® darf in der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden. Zusammensetzung 1 g isotone Lösung enthält: 5 mg Natriumchlorid, 5 mg Kaliumchlorid, 5 mg Aloe vera Gel, Wasser für Injektionszwecke.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Weleda Rhinodoron® Nasenspray mit Aleo Vera
7,09 € *
ggf. zzgl. Versand

Befeuchtet, reinigt und pflegt trockene Nasenschleimhäute mit Aloe-Vera-Gel Bei trockener Nase durch Schnupfen und Heuschnupfen Kann über einen längeren Zeitraum täglich angewendet werden Weleda Rhinodoron® Nasenspray: Pflegendes und befeuchtendes Nasenspray bei trockener und gereizter Nasenschleimhaut während einer Erkältung, auch bei Heuschnupfen. Produktbeschreibung Rhinodoron®: Reinigendes, befeuchtendes und pflegendes Spray aus isotoner Salzlösung und Gel der Aloe Vera. Ob Erkältung, Heuschnupfen oder trockene Nase: ein pflegendes Nasenspray sollte in keiner Hausapotheke fehlen. Bei trockener Nase fördert Rhinodoron® die Wiederherstellung des gesunden feuchten Milieus der Nasenschleimhäute. Die isotone Salzlösung in Kombination mit dem Feuchtigkeit spendenden Gel der Aloe vera verhindert das Austrocknen der Nasenschleimhaut. Die Nasenschleimhaut wird befeuchtet, unangenehme Beläge bilden sich zurück, die natürliche Reinigungskraft der Nase wird wieder hergestellt. So ist es auch der ideale Begleiter z.B. auf Reisen. Bei Schnupfen und verstopfter Nase erleichtert Rhinodoron® den Abfluss zähen Sekrets und die Rückbildung des krustigen Belags auf der Nasenschleimhaut, der das Atmen behindern kann. Rhinodoron® trocknet die Nasenschleimhäute nicht aus, sondern pflegt, befeuchtet und reinigt diese. Der reinigende Effekt von Rhinodoron® kann beispielsweise auch bei Heuschnupfen die Entfernung der von außen eindringenden Allergene unterstützen. Gleichzeitig beruhigt Aloe vera durch ihre Pflegewirkung die irritierten Nasenschleimhäute und erleichtert das Durchatmen. Rhinodoron® Nasenspray kann auch über einen längeren Zeitraum täglich angewendet werden, da aufgrund der Inhaltsstoffe isotone Kochsalzlösung und dem Gel aus Aloe vera kein Gewöhnungseffekt entsteht. Anwendung und Dosierung "Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren: 2 - 6 mal täglich 1 - 2 Sprühstöße in jedes Nasenloch. Säuglinge und Kleinkinder bis zu 6 Jahren: 2 - 6 mal täglich 1 Sprühstoß in jedes Nasenloch. Bei der Anwendung gehen Sie bitte wie folgt vor: 1. Putzen Sie die Nase sorgfältig und gründlich. 2. Entfernen Sie die Schutzkappe. 3. Halten Sie das Nasenspray senkrecht und drücken Sie mehrmals auf den Sprühkopf, bis ein Sprühnebel austritt (beim erstmaligem Gebrauch). Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren: Neigen Sie den Kopf zur Seite und führen Sie den Sprühkopf in ein Nasenloch ein. Halten Sie die Flasche dabei senkrecht. Sprühen Sie tief ins Nasenloch, indem Sie den Sprühkopf einmal nach unten drücken. Es empfiehlt sich, gleichzeitig durch die Nase einzuatmen und die andere Nasenöffnung zuzuhalten. Säuglinge und Kleinkinder bis zu 6 Jahren: Legen Sie das Kind hin und neigen Sie seinen Kopf zur Seite. Sprühen Sie ins Nasenloch, indem Sie den Sprühkopf einmal nach unten drücken. Bei Säuglingen ist der Sprühkopf sanft zu betätigen, damit der Sprühstoß nicht zuviel Druck auf die noch zarten Nasenschleimhäute ausübt. 4. Die Anwendung beim anderen Nasenloch wiederholen. 5. Wischen Sie den Sprühkopf nach jeder Anwendung ab und setzen Sie die Schutzkappe sofort wieder auf. Aus hygienischen Gründen sollten Sie das Nasenspray nie anderen Patienten ausleihen. Ziehen Sie den Sprühaufsatz nicht von der Flasche ab. Falls die Sprühfunktion kurzfristig beeinträchtigt sein sollte (z.B. durch nicht senkrechte Stellung des Nasensprays), betätigen Sie den Pumpmechanismus mehrmals in senkrechter Stellung, bis der Sprühnebel wieder austritt. Aufbewahrungsbedingungen Rhinodoron® sollte unerreichbar für Kinder aufbewahrt werden. Bewahren Sie die Flasche stets stehend auf, damit die spontane Funktion des Sprühkopfes sichergestellt ist. Schwangerschaft & Stillzeit Rhinodoron® darf in der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden. Zusammensetzung 1 g isotone Lösung enthält: 5 mg Natriumchlorid, 5 mg Kaliumchlorid, 5 mg Aloe vera Gel, Wasser für Injektionszwecke.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot