Angebote zu "Natriumchlorid-Lösung" (175 Treffer)

Isotonische Nacl Lösung 0,9% Eifelfango, 100 ml
Beliebt
3,65 € *
zzgl. 2,49 € Versand

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): Isotonische Natriumchlorid-Lösung 0,9 % Eifelfango, Infusionslösung. Anwendungsgebiete: Flüssigkeits- und Elektrolytsubstitution bei hypochlorämischer Alkalose; Chloridverluste; kurzfristiger intravasaler Volumenersatz; hypotone Dehydratation; isotone Dehydratation. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: OTTO
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Eifelfango® Isotonische Natriumchlorid-Lösung
8,63 €
Sale
6,99 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Eifelfango® Natriumchlorid-Lösung 10 % Infusionslösungskonzentrat Natriumchlorid-Lösung wird angewendet bei vermindertem Natriumgehalt und Chloridgehalt des Blutes sowie hypotone Hyperhydratation Anwendung: Zur spezifischen Korrektur bestehender Defizite kann als grober Anhaltspunkt folgende Formel dienen: Na + Defizit (mmol) = (Na + Soll – Na + Ist) x kg Körpermasse x 0,2.(Das extrazelluläre Volumen errechnet sich aus Körpermasse in Kilogramm x 0,2). Maximale Infusionsgeschwindigkeit: Richtet sich nach der klinischen Situation. Maximale Tagesdosis: Die maximale Tagesdosis wird vom Flüssigkeits- und Elektrolytbedarf bestimmt. Für Erwachsene gilt ein Richtwert von 3 – 6 mmol Natrium/kg Körpermasse, für Kinder von 3 – 5 mmol Natrium/kg Körpermasse. Das Konzentrat darf nicht unverdünnt, sondern nur als Zusatz zu Infusionslösungen verwendetwerden. Zusammensetzung: 1.000 ml enthalten: Natriumchlorid 100,0 g Die sonstigen Bestandteile sind: Wasser für Injektionszwcke, Salzsäure zur pH-Wert-Einstellung.

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 12.07.2019
Zum Angebot
Isotone Nacl Lösung 0,9% Bc Plast.Amp.Inj.-Lsg....
Unser Tipp
5,89 € *
zzgl. 2,49 € Versand

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): Isotone Natriumchlorid-Lösung 0,9 % BC 9 g/l, Injektionslösung. Anwendungsgebiete: wird als Trägerlösung für Elektrolytkonzentrate und kompatible Medikamente angewendet. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: OTTO
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Eifelfango® Isotonische Natriumchlorid-Lösung
8,63 €
Rabatt
6,99 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Eifelfango® Natriumchlorid-Lösung 10 % Infusionslösungskonzentrat Natriumchlorid-Lösung wird angewendet bei vermindertem Natriumgehalt und Chloridgehalt des Blutes sowie hypotone Hyperhydratation Anwendung: Zur spezifischen Korrektur bestehender Defizite kann als grober Anhaltspunkt folgende Formel dienen: Na + Defizit (mmol) = (Na + Soll – Na + Ist) x kg Körpermasse x 0,2.(Das extrazelluläre Volumen errechnet sich aus Körpermasse in Kilogramm x 0,2). Maximale Infusionsgeschwindigkeit: Richtet sich nach der klinischen Situation. Maximale Tagesdosis: Die maximale Tagesdosis wird vom Flüssigkeits- und Elektrolytbedarf bestimmt. Für Erwachsene gilt ein Richtwert von 3 – 6 mmol Natrium/kg Körpermasse, für Kinder von 3 – 5 mmol Natrium/kg Körpermasse. Das Konzentrat darf nicht unverdünnt, sondern nur als Zusatz zu Infusionslösungen verwendetwerden. Zusammensetzung: 1.000 ml enthalten: Natriumchlorid 100,0 g Die sonstigen Bestandteile sind: Wasser für Injektionszwcke, Salzsäure zur pH-Wert-Einstellung.

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot
Isotonische Nacl Lösung Infusionsbeutel, 250 ml
Bestseller
3,47 € *
zzgl. 2,49 € Versand

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): Isotonische Kochsalzlösung 0,9% Bernburg Natriumchlorid 0,9%, Elektrolytlösung. Anwendungsgebiete: Flüssigkeits- und Elektrolytsubstitution bei hypochlorämischer Alkalose, Chloridverluste, kurzfristiger intravasaler Volumenersatz, hypotone Dehydratation, isotone Dehydratation. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: OTTO
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Natriumchlorid-lösung 3% zur Inhalation
14,59 € *
zzgl. 3,95 € Versand
(18,23 € / 100 ml)

Natriumchlorid-lösung 3% zur Inhalation (Packungsgröße: 20X4 ml) können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: ApoDiscounter.de
Stand: 10.07.2019
Zum Angebot
Vismed Light Augentropfen, 15 ml
Empfehlung
6,10 € *
zzgl. 2,49 € Versand

Produkteigenschaften: Vismed light - NatriumhyaIuronat aus Fermentation 0,1 %. Benetzungslösung für das Auge Zusammensetzung: 1 ml Lösung enthält 1,0 mg Natriumhyaluronat, Natriumchlorid, Kaliumchlorid, Natriumcitrat, Dinatriumhydrogenphosphat, Magnesiumchlorid, Calciumchlorid, Natriumdihydrogenphosphat, Wasser für Injektionszwecke sowie Dinatriumedetat und Polyhexanid als Konservierungsmittel. Die Lösung ist hypoton. Anwendungsgebiete: Erscheinungen und Anzeichen eines trockenen Auges und/oder einer Schädigung der Augenoberfläche infolge mancher Erkrankungen, wie etwa superfizielle Keratitis, Sjögren Syndrom oder primäres Trockene-Augen-Syndrom. Zur Benetzung des Auges bei subjektiv empfundenem Trockenheitsgefühl sowie bei brennenden und müden Augen und anderen geringfügigen Befindlichkeitsstörungen ohne Krankheitswert, verursacht z.B. durch Staub, Rauch, trockene Hitze, klimatisierte Luft, Wind, Kälte, längerdauernde Bildschirmarbeit oder Kontaktlinsentragen (harte und weiche). Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe. Wechselwirkungen: Nicht gleichzeitig mit Arzneimitteln oder anderen Produkten, welche auf das Auge aufgetragen werden, anwenden, da Vismed light deren Wirkung verändern kann. Nebenwirkungen: In sehr seltenen Fällen können vorübergehende Befindlichkeitsstörungen auftreten, wie z.B. Bindehautreizung, Fremdkörpergefühl, Rötung oder Brennen der Augen sowie kurzzeitig verschwommene Sicht. Dosierungsanleitung und Art der Anwendung: Verschlusskappe vor der ersten Anwendung entgegen dem Uhrzeigersinn drehen, bis der Sicherheitsring abbricht. Verschlusskappe abschrauben, den Kopf nach hinten neigen und die Tropföffnung über das zu behandelnde Auge halten. Mit dem Zeigefinger einer Hand das Unterlid des Auges nach unten ziehen. Durch leichtes Drücken des Fläschchens wird ein Tropfen der Vismed light Lösung freigesetzt (siehe Abbildungen). Soweit nicht anders empfohlen, nach Bedarf 1-2 Tropfen Vismed light in das Auge tropfen. Durch Lidschlag wird die Lösung verteilt und bildet eine transparente und haltbare Flüssigkeitsschicht auf der Oberfläche des Auges. Vismed light kann auch während des Tragens harter oder weicher Kontaktlinsen angewendet werden. Vorsichtsmaßnahmen: Tropföffnung des geöffneten Behälters nicht berühren und nicht an das Auge bringen. Nach dem Gebrauch von Vismed light Verschlusskappe wieder aufschrauben. Beschädigte Fläschchen von Vismed light nicht anwenden. Vismed light kann nach der ersten Anwendung für einen Zeitraum von 3 Monaten verwendet werden. Jede Lösung, die nicht innerhalb von 3 Monaten nach Anbruch verwendet wird, muss verworfen werden. Andernfalls ist die Sterilität nicht mehr gewährleistet und dies kann zu einem Infektionsrisiko führen. Zwischen 2°C und 25°C lagern! Vismed light nach Ablauf des auf dem Behältnis und der Faltschachtel angegebenen Verfalldatums nicht mehr anwenden. Falls Ihre Beschwerden unter der Anwendung von Vismed light anhalten, sollten Sie sich in ärztliche Behandlung begeben. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Eigenschaften und Wirkungsweise: Für weitere Informationen lesen Sie bitte das Produktdatenblatt.

Anbieter: OTTO
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Isotone Natriumchlorid Lösung 0,9% Bc
21,46 € *
ggf. zzgl. Versand
(21,46 € / 1 l)

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Isotone Natriumchlorid Lösung 0,9% Bc (Packungsgröße: 10X100 ml) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: ApoDiscounter.de
Stand: 10.07.2019
Zum Angebot
Vismed Gel Einmaldosen, 60X0.45 ml
Beliebt
28,59 € *
zzgl. 2,49 € Versand

Produkteigenschaften: Vismed Gel - Hydrogel zur nachhaltigen Benetzung des Auges Natriumhyaluronat aus Fermentation 0,3 %, steril, frei von Konservierungsstoffen Zusammensetzung: 1 ml Lösung enthält 3,0 mg Natriumhyaluronat sowie Natriumchlorid, Kaliumchlorid, Dinatriumhydrogenphosphat, Natriumcitrat, Magnesiumchlorid, Calciumchlorid und Wasser für Injektionszwecke. Die Lösung ist hypoton. Anwendungsgebiete: Erscheinungen und Anzeichen eines trockenen Auges und/oder einer Schädigung der Augenoberfläche infolge mancher Erkrankungen, wie etwa superfizielle Keratitis, Sjögren Syndrom oder primäres Trockene-Augen-Syndrom. Zur nachhaltigen Benetzung des Auges bei subjektiv empfundenem Trockenheitsgefühl sowie bei brennenden und müden Augen und anderen geringfügigen Befindlichkeitsstörungen ohne Krankheitswert, verursachtz. B. durch Staub, Rauch, trockene Hitze, klimatisierte Luft, Wind, Kälte, längerdauernde Bildschirmarbeit, Kontaktlinsentragen (harte oder weiche) oder durch augenärztliche Untersuchungsverfahren. Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe. Wechselwirkungen: Nicht gleichzeitig mit Arzneimitteln oder anderen Produkten, welche auf das Auge aufgetragen werden, anwenden, da Vismed Gel deren Wirkung verändern kann. Nebenwirkungen: In sehr seltenen Fällen können vorübergehende Befindlichkeitsstörungen auftreten, wie z.B. Bindehautreizung, Fremdkörpergefühl, Rötung oder Brennen der Augen sowie kurzzeitig verschwommene Sicht. Dosierungsanleitung und Art der Anwendung: Verschlusskappe vom Einzeldosisbehälter abdrehen, den Kopf nach hinten neigen und die Tropföffnung über das zu behandelnde Auge halten. Mit dem Zeigefinger einer Hand das Unterlid des Auges nach unten ziehen. Durch leichtes Drücken des Behälters wird ein Tropfen der Vismed Gel Lösung freigesetzt (siehe Abbildungen). Soweit nicht anders empfohlen, nach Bedarf 1 -2 Tropfen Vismed Gel in das Auge tropfen. Durch Lidschlag wird die Lösung verteilt und bildet eine transparente und haltbare Flüssigkeitsschicht auf der Oberfläche des Auges. Vismed Gel kann auch während des Tragens harter oder weicher Kontaktlinsen angewendet werden. Vorsichtsmaßnahmen: Tropföffnung der geöffneten Ampulle nicht berühren und nicht in direkten Kontakt mit dem Auge bringen. Andernfalls sollte die Ampulle sofort nach der Anwendung entsorgt werden. Die Ampulle nach der Anwendung wieder verschließen. Da Vismed Gel keine Konservierungsstoffe enthält, sollte die Lösung innerhalb von 12 Stunden nach Öffnen verwendet werden. Lösung, die nicht innerhalb von 12 Stunden nach Anbruch verwendet wird, muss verworfen werden. Andernfalls ist die Sterilität nicht mehr gewährleistet und es besteht eventuell ein Zusammenhang mit einem erhöhten Infektionsrisiko. Beschädigte Ampullen von Vismed Gel nicht anwenden. Zwischen 2 °C und 25 °C lagern! Vismed Gel nach Ablauf des auf der Ampulle und der Faltschachtel angegebenen Verfalldatums nicht mehr anwenden. Falls Ihre Beschwerden unter der Anwendung von Vismed Gel anhalten, sollten Sie sich in ärztliche Behandlung begeben. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Eigenschaften und Wirkungsweise: Vismed Gel enthält Natriumhyaluronat, ein natürliches Polymer, das auch in Strukturen des menschlichen Auges vorkommt. Die besonderen physikalischen Charakteristika

Anbieter: OTTO
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Isotonische Natriumchlorid-Lösung 0,9 %
8,84 €
Rabatt
4,99 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Isotonische Natriumchlorid-Lösung 0,9 % DELTAMEDICA Infusionslösung Bei Flüssigkeits- und Elektrolytsubstitution bei hypochlorämischer Alkalose, Chloridverluste, hypotoner und isotone Dehydrat Anwendung: Die Dosierung richtet sich in der Regel nach dem Flüssigkeits- und Elektrolytbedarf (40 ml/kg Körpermasse/Tag bzw. 2 mmol Natrium/kg Körpermasse/Tag). Die maximale Tagesdosis wird vom Flüssigkeits- und Elektrolytbedarf bestimmt. Für Erwachsene gilt ein Wert von 3 - 6 mmol Natrium/kg Körpermasse, für Kinder von 3 - 5 mmol Natrium/kg Körpermasse. Zur intravenösen Infusion. Zusammenfassung: 1.000 ml Infusionslösung enthalten 9,0 g Natriumchlorid. Die sonstigen Bestandteile sind: Wasser für Injektionszwecke.

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot
Lenscare ClearSept 380 ml + Behälter, 1 P
Topseller
6,74 € *
zzgl. 2,49 € Versand

Produkteigenschaften: Peroxid-Katalysator-System Starke Wirkung inkl. Proteinentfernung Neutralisation in 6 Stunden Ohne Konservierungsstoffe Zusammensetzung je 100 ml: Wasserstoffperoxid 3,00 g Natriumchlorid 0,08 g in isotonischer, gepufferter Lösung Zusammensetzung des Katalysators: Polyphenyloxid (PPO) mit Platinoxid überzogen Quelle: Angaben des Herstellers Stand: 01/2011

Anbieter: OTTO
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Isotonische Natriumchlorid-Lösung 0,9%
4,72 €
Reduziert
4,29 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Isotonische Natriumchlorid-Lösung 0,9% 1 Plastikflasche zu 250 ml Infusionslösung Zur intravenösen Infusion Wirkstoff: Natriumchlorid Anwendungsgebiete: Flüssigkeits- und Elektrolytsubstitution bei hypochlorämischer Alkalose Chloridverluste kurzfristiger intravasaler Volumenersatz Hypotone Dehydration Isotone Dehydration Zusammensetzung: 1000 ml enthalten: Der Wirkstoff ist: Natriumchlorid 9,0 g Der sonstige Bestandteil ist: Wasser für injektionszwecke Molare Konzentration 1 ml enthält: 0,154 mmol Na+, 0,154 mmol Cl- pH-Wert: 4,5-7,0 Theoretische Osmolarität: 309 mOsm/l Titrationsazidität bis pH 7,4: Maximale Tagesdosis: Bei Erwachsenen: 3-6 mmol Natrium/kg Körpermasse Bei Kindern: 3-5 mmol Natrium/kg Körpermasse

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 12.07.2019
Zum Angebot
Lac Ophtal MP Sine, 30X0.6 ml
Aktuell
10,62 € *
zzgl. 2,49 € Versand

Produkteigenschaften: Lac-Ophtal MP sine Liebe Anwenderin, lieber Anwender, mit Lac-Ophtal MP sine haben Sie sich für ein Produkt entschieden, das Ihre Augenoberfläche befeuchtet, angenehm erfrischt und beruhigt. Somit werden die subjektiven Anzeichen einer Benetzungsstörung lang anhaltend gelindert. Lac-Ophtal MP sine eignet sich zur Befeuchtung und Erfrischung des Auges sowie zur Benetzung und Nachbenetzung weicher und harter Kontaktlinsen. Konservierungsmittelfrei. Bitte lesen Sie die Gebrauchsanweisung sorgfältig – sie enthält wichtige Informationen zur Anwendung von Lac-Ophtal MP sine. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Apotheker, Ihren Arzt oder gern auch an uns. Inhaltsstoffe: Jedes 0,6 ml Eindosisbehältnis enthält 2% Povidon, Natriumchlorid, Natrium hydroxid-Lösung, Borsäure, Wasser und ist konservierungsmittelfrei. Wann sollten Sie Lac-Ophtal MP sine benutzen? Lac-Ophtal MP sine erfrischt und beruhigt die Augen. Es verbessert die Befeuchtung der Augenoberfläche bei Trockenheitsgefühl, Brennen oder Müdigkeit der Augen, verursacht z.B. durch langes Fernsehen oder Bildschirmarbeit, Heizungsluft oder Klimaanlagen. Lac-Ophtal MP sine ist auch zur Benetzung und Nachbenetzung von weichen und harten Kontaktlinsen sehr gut geeignet. Die Anwendung erleichtert das Einsetzen der Kontaktlinsen und verhindert Irritationen und Missempfindungen beim Tragen. Wie wenden Sie Lac-Ophtal MP sine an? Je nach Bedarf tropfen Sie 1-2 Tropfen in jedes Auge. Lac-Ophtal MP sine ist täglich beliebig häufig anwendbar. Es wird empfohlen, sich vor der Anwendung von Augentropfen die Hände zu waschen. Für Kontaktlinsenträger: Geben Sie jeweils vor dem Einsetzen einen Tropfen Lac-Ophtal MP sine auf die Seite der Kontaktlinse, die dem Auge zugewandt ist. Zur Nachbenetzung bei Bedarf 1-2 Tropfen Lac-Ophtal MP sine in das Auge ein tropfen. Kontaktlinsen können bei der Anwendung der Augentropfen im Auge bleiben. Es wird empfohlen nach dem Eintropfen mehrmals zu blinzeln, dadurch kann sich der Tropfen optimal auf der Augenoberfläche verteilen. Bitte achten Sie darauf, dass Sie die Einzeldosisbehältnisse beim Tropfen möglichst senkrecht halten und eine Berührung mit dem Auge vermeiden. Gegenanzeigen: Bitte benutzen Sie das Produkt nicht, wenn Sie auf einen der Inhaltsstoffe über empfindlich reagieren. Vorsichtsmaßnahmen: - Beim Auftreten von Reizungen und Unverträglichkeiten das Produkt nicht mehr anwenden. - Um Verunreinigungen zu vermeiden, sollten Sie die Tropferspitze nicht berühren und direkten Kontakt mit dem Auge und der Kontaktlinse vermeiden. - Einzeldosis–Behältnis nach dem Gebrauch entsorgen. - Bei Anwendung unterschiedlicher Präparate am Auge sollten diese in einem Abstand von ca. 15 min. getropft werden. - Überprüfen Sie vor der ersten Anwendung den Inhalt der Verpackung. Verwenden Sie keine bereits geöffneten oder beschädigten Einzeldosis–Behältnisse. - Verwenden Sie das Produkt nicht mehr nach Ablauf des Verwendbarkeitsdatums. - Für Kinder unzugänglich aufbewahren. - Nur zur Anwendung am Auge. Warnhinweise: Es ist wichtig, dass Sie die Hinweise in dieser Gebrauchsanweisung für eine richtige Anwendung der Augentropfen beachten. Weiter bestehende oder zusätzlich auftretende Augenprobleme sollten medizinisch abgeklärt werden. Wenn das Auge schmerzt, en

Anbieter: OTTO
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Isotonische Natriumchlorid-Lösung 0,9%
4,72 €
Rabatt
4,29 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Isotonische Natriumchlorid-Lösung 0,9% 1 Plastikflasche zu 250 ml Infusionslösung Zur intravenösen Infusion Wirkstoff: Natriumchlorid Anwendungsgebiete: Flüssigkeits- und Elektrolytsubstitution bei hypochlorämischer Alkalose Chloridverluste kurzfristiger intravasaler Volumenersatz Hypotone Dehydration Isotone Dehydration Zusammensetzung: 1000 ml enthalten: Der Wirkstoff ist: Natriumchlorid 9,0 g Der sonstige Bestandteil ist: Wasser für injektionszwecke Molare Konzentration 1 ml enthält: 0,154 mmol Na+, 0,154 mmol Cl- pH-Wert: 4,5-7,0 Theoretische Osmolarität: 309 mOsm/l Titrationsazidität bis pH 7,4: Maximale Tagesdosis: Bei Erwachsenen: 3-6 mmol Natrium/kg Körpermasse Bei Kindern: 3-5 mmol Natrium/kg Körpermasse

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot
Vismed Einmaldosen, 60X0.3 ml
Top-Produkt
24,60 € *
zzgl. 2,49 € Versand

Produkteigenschaften: Vismed - Natriumhyaluronat aus Fermentation 0,18% Benetzungslösung für das Auge, steril, frei von Konservierungsstoffen Zusammensetzung: 1 ml Lösung enthält 1,8 mg Natriumhyaluronat sowie Natriumchlorid, Kaliumchlorid, Dinatriumhydrogenphosphat, Natriumcitrat, Magnesiumchlorid, Calciumchlorid und Wasser für Injektionszwecke. Die Lösung ist hypoton. Anwendungsgebiete: Erscheinungen und Anzeichen eines trockenen Auges und/oder einer Schädigung der Augenoberfläche infolge mancher Erkrankungen, wie etwa superfizielle Keratitis, Sjögren Syndrom oder primäres Trockene-Augen-Syndrom. Zur Benetzung der Augen bei subjektiv empfundenem Trockenheitsgefühl sowie bei brennenden und müden Augen und anderen geringfügigen Befindlichkeitsstörungen ohne Krankheitswert, verursacht z.B. durch Staub, Rauch, trockene Hitze, klimatisierte Luft, Wind, Kälte, längerdauernde Bildschirmarbeit oder Kontaktlinsentragen (harte und weiche). Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe. Wechselwirkungen: Nicht gleichzeitig mit Arzneimitteln oder anderen Produkten, welche auf das Auge aufgetragen werden, anwenden, da Vismed deren Wirkung verändern kann. Nebenwirkungen: In sehr seltenen Fällen können vorübergehende Befindlichkeitsstörungen auftreten, wie z.B. Bindehautreizung, Fremdkörpergefühl, Rötung oder Brennen der Augen sowie kurzzeitig verschwommene Sicht. Dosierungsanleitung und Art der Anwendung: Verschlusskappe vom Einzeldosisbehälter abdrehen, den Kopf nach hinten neigen und die Tropföffnung über das zu behandelnde Auge halten. Mit dem Zeigefinger einer Hand das Unterlid des Auges nach unten ziehen. Durch leichtes Drücken des Behälters wird ein Tropfen der Vismed Lösung freigesetzt (siehe Abbildungen). Soweit nicht anders empfohlen, nach Bedarf 1-2 Tropfen Vismed in das Auge tropfen. Durch Lidschlag wird die Lösung verteilt und bildet eine transparente und haltbare Flüssigkeitsschicht auf der Oberfläche des Auges. Vismed kann auch während des Tragens harter oder weicher Kontaktlinsen angewendet werden. Vorsichtsmaßnahmen: Tropföffnung der geöffneten Ampulle nicht berühren und nicht in direkten Kontakt mit dem Auge bringen. Lösung, die nicht unmittelbar nach Anbruch verwendet wird, muss verworfen werden. Andernfalls ist die Sterilität nicht mehr gewährleistet und es besteht eventuell ein Zusammenhang mit einem erhöhten Infektionsrisiko. Beschädigte Ampullen von Vismed nicht anwenden. Zwischen 2°C und 25°C lagern! Vismed nach Ablauf des auf der Ampulle und der Faltschachtel angegebenen Verfalldatums nicht mehr anwenden. Falls Ihre Beschwerden unter der Anwendung von Vismed anhalten, sollten Sie sich in ärztliche Behandlung begeben. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Quelle: Angaben der Packungsbeilage Stand: 10/2016

Anbieter: OTTO
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Isotonische Natriumchlorid-Lösung 0,9% Glasflas...
3,51 €
Rabatt
2,52 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Isotonische Natriumchlorid-Lösung 0,9% Glasflasche

Anbieter: Apotheke apo-rot
Stand: 10.07.2019
Zum Angebot
Kochsalzlösung 0,9% Miniflac, 10X100 ml
Top-Produkt
18,58 € *
zzgl. 2,49 € Versand

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): Isotonische Natriumchlorid-Lösung 0,9% B. Braun Infusionslösung. Anwendungsgebiete: zum Ersatz von Flüssigkeit und Salz bei einer Störung des Säuren-Basen-Haushaltes in Ihrem Körper, bei dem der pH-Wertes des Blutes erhöht ist, und das Blut zu wenig Chloridionen enthält (hypöchlöramTsche Alkalose), bei Chloridverlusten, als kurzfristiger intravasaler Volumenersatz (kurzfristige Auffüllung des Gefäßsystems), bei hypotoner Dehydratation (Flüssigkeits- und Salzmangel, wobei dem Körper mehr Salz als Flüssigkeit fehlt), bei isotoner Dehydratation (Flüssigkeits- und Salzmangel, wobei dem Körper genauso viel Flüssigkeit wie Salz fehlt). Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: OTTO
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Isotonische Natriumchlorid-Lösung 0,9% Plastikf...
5,11 €
Rabatt
3,67 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Isotonische Natriumchlorid-Lösung 0,9% Plastikflasche

Anbieter: Apotheke apo-rot
Stand: 10.07.2019
Zum Angebot
Vismed Augentropfen, 20X0.3 ml
Aktuell
8,76 € *
zzgl. 2,49 € Versand

Produkteigenschaften: Vismed - Natriumhyaluronat aus Fermentation 0,18% Benetzungslösung für das Auge, steril, frei von Konservierungsstoffen Zusammensetzung: 1 ml Lösung enthält 1,8 mg Natriumhyaluronat sowie Natriumchlorid, Kaliumchlorid, Dinatriumhydrogenphosphat, Natriumcitrat, Magnesiumchlorid, Calciumchlorid und Wasser für Injektionszwecke. Die Lösung ist hypoton. Anwendungsgebiete: Erscheinungen und Anzeichen eines trockenen Auges und/oder einer Schädigung der Augenoberfläche infolge mancher Erkrankungen, wie etwa superfizielle Keratitis, Sjögren Syndrom oder primäres Trockene-Augen-Syndrom. Zur Benetzung der Augen bei subjektiv empfundenem Trockenheitsgefühl sowie bei brennenden und müden Augen und anderen geringfügigen Befindlichkeitsstörungen ohne Krankheitswert, verursacht z.B. durch Staub, Rauch, trockene Hitze, klimatisierte Luft, Wind, Kälte, längerdauernde Bildschirmarbeit oder Kontaktlinsentragen (harte und weiche). Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe. Wechselwirkungen: Nicht gleichzeitig mit Arzneimitteln oder anderen Produkten, welche auf das Auge aufgetragen werden, anwenden, da Vismed deren Wirkung verändern kann. Nebenwirkungen: In sehr seltenen Fällen können vorübergehende Befindlichkeitsstörungen auftreten, wie z.B. Bindehautreizung, Fremdkörpergefühl, Rötung oder Brennen der Augen sowie kurzzeitig verschwommene Sicht. Dosierungsanleitung und Art der Anwendung: Verschlusskappe vom Einzeldosisbehälter abdrehen, den Kopf nach hinten neigen und die Tropföffnung über das zu behandelnde Auge halten. Mit dem Zeigefinger einer Hand das Unterlid des Auges nach unten ziehen. Durch leichtes Drücken des Behälters wird ein Tropfen der Vismed Lösung freigesetzt (siehe Abbildungen). Soweit nicht anders empfohlen, nach Bedarf 1-2 Tropfen Vismed in das Auge tropfen. Durch Lidschlag wird die Lösung verteilt und bildet eine transparente und haltbare Flüssigkeitsschicht auf der Oberfläche des Auges. Vismed kann auch während des Tragens harter oder weicher Kontaktlinsen angewendet werden. Vorsichtsmaßnahmen: Tropföffnung der geöffneten Ampulle nicht berühren und nicht in direkten Kontakt mit dem Auge bringen. Lösung, die nicht unmittelbar nach Anbruch verwendet wird, muss verworfen werden. Andernfalls ist die Sterilität nicht mehr gewährleistet und es besteht eventuell ein Zusammenhang mit einem erhöhten Infektionsrisiko. Beschädigte Ampullen von Vismed nicht anwenden. Zwischen 2°C und 25°C lagern! Vismed nach Ablauf des auf der Ampulle und der Faltschachtel angegebenen Verfalldatums nicht mehr anwenden. Falls Ihre Beschwerden unter der Anwendung von Vismed anhalten, sollten Sie sich in ärztliche Behandlung begeben. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Quelle: Angaben der Packungsbeilage Stand: 10/2016

Anbieter: OTTO
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot