Angebote zu "Haarausfall" (370 Treffer)

Ell-Cranell gegen Haarausfall, 3X100 ml
Bestseller
41,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): Ell-Cranell 250 Mikrogramm/ml Lösung. Wirkstoff: Alfatradiol. Anwendungsgebiete: Zur Steigerung der verminderten Anagenhaarrate bei der leichten androgenetischen Alopezie (hormonell-erblich bedingter Haarausfall) bei Männern und Frauen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: OTTO
Stand: 19.07.2019
Zum Angebot
Squasamol® Lösung
17,16 €
Reduziert
13,49 € *
zzgl. 2,90 € Versand

SQUAMASOL® Lösung – 10% Salicylsäure bei Psoriasis capitis, Erstattungsfähig SQUAMASOL® Lösung enthält 10% Salicylsäure und trocknet die Kopfhaut nicht zusätzlich aus, da kein Alkohol enthalten ist. dünnflüssige Lösung zur leichten Anwendung und guten Verteilbarkeit nach dem Lösen der Schuppen mit SQUAMASOL® Lösung empfehlen wir Ihnen die Weiterbehandlung mit ICHTHODERM® Creme Anwendung: 2-3 x wöchentlich Anwendungsgebiete SQUAMASOL® Lösung ist geeignet zur Lösung von Schuppen und Krusten bei Kopfhauterkrankungen wie Psoriasis (Schuppenflechte) des Kopfes, Dermatitis seborrhoides capitis (Schuppenekzem der Kopfhaut) und Pityriasis sicca (kleieförmiger, trockener Schuppung). Wirkstoffe SQAMASOL® Lösung enthält den Wirkstoff Salicylsäure. In 100 g Lösung sind 10,0 g Salicylsäure enthalten. Die sonstigen Bestandteile sind: Butylhydroxytoluol (E 321), Macrogol-7-glycerolcocoat, Macrogol-35-glycerolricinoleat, Macrogol-5-oleylether, Natriumdodecylsulfat, natives Rizinusöl, Glycerolmonostearat, Propylenglycol, Palmitoylascorbinsäure (E 304), Citronensäure (E 330) und Geruchsstoffe. Zum Auftragen auf die Kopfhaut. Dosierung Soweit nicht anders verordnet, wird SQUAMASOL® Lösung zwei- bis dreimal wöchentlich angewendet. SQUAMASOL® Lösung wird vorsichtig mit Hilfe der Applikationsflasche direkt auf die trockene oder angefeuchtete Kopfhaut aufgetragen und leicht einmassiert. Gegebenenfalls ist das Haar vorher zu scheiteln. Die Einwirkzeit von SQUAMASOL® Lösung sollte mindestens 10 Minuten betragen, kann jedoch je nach Schweregrad der Schuppen- und Krustenbildung auf maximal 30 Minuten ausgedehnt werden. Danach wird SQUAMASOL® Lösung mit warmem Wasser ausgespült. Bei trockener und empfindlicher Kopfhaut empfiehlt es sich, die Anwendungsdauer auf 10 Minuten zu beschränken. Zur Behandlung des gesamten Kopfes sind 10 ml Lösung ausreichend. Sind nur einzelne Herde betroffen, so sind diese gezielt mit entsprechend geringerer Menge zu behandeln. Bei sehr starken Schuppen und Krusten kann die Behandlung kurzfristig mit einer täglichen Anwendung eingeleitet werden. Bei trockener und empfindlicher Kopfhaut empfiehlt es sich, die Anwendungshäufigkeit auf eine 1-2 malige wöchentliche Anwendung zu reduzieren, um örtliche Reizerscheinungen zu vermindern. Die Anwendung sollte kurmäßig über einen Zeitraum von mindestens 3 bis 4 Wochen erfolgen. Zur Aufrechterhaltung des Behandlungserfolges empfiehlt sich die Weiterbehandlung in längeren Zeitabschnitten (einmal wöchentlich oder vierzehntägig). Die Häufigkeit der Anwendung richtet sich nach Art und Schwere des Krankheitsbildes sowie nach der Hautreaktion.

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 12.07.2019
Zum Angebot
Squasamol® Lösung
17,16 €
Rabatt
13,49 € *
zzgl. 2,90 € Versand

SQUAMASOL® Lösung – 10% Salicylsäure bei Psoriasis capitis, Erstattungsfähig SQUAMASOL® Lösung enthält 10% Salicylsäure und trocknet die Kopfhaut nicht zusätzlich aus, da kein Alkohol enthalten ist. dünnflüssige Lösung zur leichten Anwendung und guten Verteilbarkeit nach dem Lösen der Schuppen mit SQUAMASOL® Lösung empfehlen wir Ihnen die Weiterbehandlung mit ICHTHODERM® Creme Anwendung: 2-3 x wöchentlich Anwendungsgebiete SQUAMASOL® Lösung ist geeignet zur Lösung von Schuppen und Krusten bei Kopfhauterkrankungen wie Psoriasis (Schuppenflechte) des Kopfes, Dermatitis seborrhoides capitis (Schuppenekzem der Kopfhaut) und Pityriasis sicca (kleieförmiger, trockener Schuppung). Wirkstoffe SQAMASOL® Lösung enthält den Wirkstoff Salicylsäure. In 100 g Lösung sind 10,0 g Salicylsäure enthalten. Die sonstigen Bestandteile sind: Butylhydroxytoluol (E 321), Macrogol-7-glycerolcocoat, Macrogol-35-glycerolricinoleat, Macrogol-5-oleylether, Natriumdodecylsulfat, natives Rizinusöl, Glycerolmonostearat, Propylenglycol, Palmitoylascorbinsäure (E 304), Citronensäure (E 330) und Geruchsstoffe. Zum Auftragen auf die Kopfhaut. Dosierung Soweit nicht anders verordnet, wird SQUAMASOL® Lösung zwei- bis dreimal wöchentlich angewendet. SQUAMASOL® Lösung wird vorsichtig mit Hilfe der Applikationsflasche direkt auf die trockene oder angefeuchtete Kopfhaut aufgetragen und leicht einmassiert. Gegebenenfalls ist das Haar vorher zu scheiteln. Die Einwirkzeit von SQUAMASOL® Lösung sollte mindestens 10 Minuten betragen, kann jedoch je nach Schweregrad der Schuppen- und Krustenbildung auf maximal 30 Minuten ausgedehnt werden. Danach wird SQUAMASOL® Lösung mit warmem Wasser ausgespült. Bei trockener und empfindlicher Kopfhaut empfiehlt es sich, die Anwendungsdauer auf 10 Minuten zu beschränken. Zur Behandlung des gesamten Kopfes sind 10 ml Lösung ausreichend. Sind nur einzelne Herde betroffen, so sind diese gezielt mit entsprechend geringerer Menge zu behandeln. Bei sehr starken Schuppen und Krusten kann die Behandlung kurzfristig mit einer täglichen Anwendung eingeleitet werden. Bei trockener und empfindlicher Kopfhaut empfiehlt es sich, die Anwendungshäufigkeit auf eine 1-2 malige wöchentliche Anwendung zu reduzieren, um örtliche Reizerscheinungen zu vermindern. Die Anwendung sollte kurmäßig über einen Zeitraum von mindestens 3 bis 4 Wochen erfolgen. Zur Aufrechterhaltung des Behandlungserfolges empfiehlt sich die Weiterbehandlung in längeren Zeitabschnitten (einmal wöchentlich oder vierzehntägig). Die Häufigkeit der Anwendung richtet sich nach Art und Schwere des Krankheitsbildes sowie nach der Hautreaktion.

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 18.04.2019
Zum Angebot
Trichosense® Lösung
54,95 €
Reduziert
42,04 € *
ggf. zzgl. Versand

TRICHOSENSE® ist das erste topische Pflegeprodukt für Frauen und Männer zur Stimulation des Haarwachstums mit Melatonin. Das Produkt wurde zur Pflege in frühen Stadien von Haarverlust und Haarverdünnung entwickelt. Melatonin ist ein natürliches, potentes Antioxidans und ein direkter Radikalfänger. Melatonin wird auch in der Haut und in der Haarwurzel produziert. TRICHOSENSE® Anwendung: Nur zur äußerlichen Anwendung, Schleimhaut- und Augenkontakt vermeiden, bei Augenkontakt Auge gründlich mit Wasser ausspülen, darf nicht bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren sowie verletzter Kopfhaut oder offenen Wunden angewendet werden. Täglich abends vor dem Schlafengehen, mindestens 3 Monate anwenden. Bei Bedarf kann die Behandlung ohne Unterbrechung fortgesetzt werden. TRICHOSENSE® Bestandteile: Melatonin - regelt den saisonalen Haarwachstumsrhytmus - stimuliert die Proliferation der Haarwurzelzellen - führt zur Verlängerung des Haarschaftes Ginkgo biloba - kann die Ernährung in der Haarwurzel zur Unterstützung desHaarwachstums positiv beeinflussen - besitzt ausgeprägte antioxidative Eigenschaften Biotin - ist ein wichtiger Mikronährstoff - unterstützt die normale Zellfunktion, das Zellwachstum und die Zellteilung Ingredients: Aqua, Alcohol Denat., Isopropyl Alcohol, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, PEG-8, Polyquaternium-10, Parfum, Menthol, Citric Acid, Camphor, Ginkgo Biloba Extract, Disodium EDTA, Biotin, Melatonin, SodiumHydroxid, ohne Konservierungsstoffe

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Trichosense® Lösung
54,95 €
Rabatt
42,04 € *
ggf. zzgl. Versand

TRICHOSENSE® ist das erste topische Pflegeprodukt für Frauen und Männer zur Stimulation des Haarwachstums mit Melatonin. Das Produkt wurde zur Pflege in frühen Stadien von Haarverlust und Haarverdünnung entwickelt. Melatonin ist ein natürliches, potentes Antioxidans und ein direkter Radikalfänger. Melatonin wird auch in der Haut und in der Haarwurzel produziert. TRICHOSENSE® Anwendung: Nur zur äußerlichen Anwendung, Schleimhaut- und Augenkontakt vermeiden, bei Augenkontakt Auge gründlich mit Wasser ausspülen, darf nicht bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren sowie verletzter Kopfhaut oder offenen Wunden angewendet werden. Täglich abends vor dem Schlafengehen, mindestens 3 Monate anwenden. Bei Bedarf kann die Behandlung ohne Unterbrechung fortgesetzt werden. TRICHOSENSE® Bestandteile: Melatonin - regelt den saisonalen Haarwachstumsrhytmus - stimuliert die Proliferation der Haarwurzelzellen - führt zur Verlängerung des Haarschaftes Ginkgo biloba - kann die Ernährung in der Haarwurzel zur Unterstützung desHaarwachstums positiv beeinflussen - besitzt ausgeprägte antioxidative Eigenschaften Biotin - ist ein wichtiger Mikronährstoff - unterstützt die normale Zellfunktion, das Zellwachstum und die Zellteilung Ingredients: Aqua, Alcohol Denat., Isopropyl Alcohol, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, PEG-8, Polyquaternium-10, Parfum, Menthol, Citric Acid, Camphor, Ginkgo Biloba Extract, Disodium EDTA, Biotin, Melatonin, SodiumHydroxid, ohne Konservierungsstoffe

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Trichosense® Lösung
141,00 €
Rabatt
94,28 € *
ggf. zzgl. Versand

TRICHOSENSE® ist das erste topische Pflegeprodukt für Frauen und Männer zur Stimulation des Haarwachstums mit Melatonin. Das Produkt wurde zur Pflege in frühen Stadien von Haarverlust und Haarverdünnung entwickelt. Melatonin ist ein natürliches, potentes Antioxidans und ein direkter Radikalfänger. Melatonin wird auch in der Haut und in der Haarwurzel produziert. TRICHOSENSE® Anwendung: Nur zur äußerlichen Anwendung, Schleimhaut- und Augenkontakt vermeiden, bei Augenkontakt Auge gründlich mit Wasser ausspülen, darf nicht bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren sowie verletzter Kopfhaut oder offenen Wunden angewendet werden. Täglich abends vor dem Schlafengehen, mindestens 3 Monate anwenden. Bei Bedarf kann die Behandlung ohne Unterbrechung fortgesetzt werden. TRICHOSENSE® Bestandteile: Melatonin - regelt den saisonalen Haarwachstumsrhytmus - stimuliert die Proliferation der Haarwurzelzellen - führt zur Verlängerung des Haarschaftes Ginkgo biloba - kann die Ernährung in der Haarwurzel zur Unterstützung desHaarwachstums positiv beeinflussen - besitzt ausgeprägte antioxidative Eigenschaften Biotin - ist ein wichtiger Mikronährstoff - unterstützt die normale Zellfunktion, das Zellwachstum und die Zellteilung Ingredients: Aqua, Alcohol Denat., Isopropyl Alcohol, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, PEG-8, Polyquaternium-10, Parfum, Menthol, Citric Acid, Camphor, Ginkgo Biloba Extract, Disodium EDTA, Biotin, Melatonin, SodiumHydroxid, ohne Konservierungsstoffe

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Regaine® Männer Lösung
87,91 €
Sale
51,84 € *
ggf. zzgl. Versand

Regaine Männer Lösung Zur Behandlung gegen erblich bedingten Haarausfall bei Männern. Die Wirkung von Regaine Männer Lösung ist klinisch belegt: Die Lösung stoppt Haarausfall und kann neues Haarwachstum an der Haarwurzel anregen. Besondere Eigenschaften Klinisch belegte Wirksamkeit und 90 % der Verwender bestätigten die Wirksamkeit Stoppt erblich bedingten Haarausfall und kann neues Haarwachstum anregen Erste sichtbare Ergebnisse nach 3 Monaten möglich Greift nicht in den Hormonhaushalt ein 3-Monatspackung (3 Flaschen á 60 ml, 2x täglich anwenden) auch als Schaum für Männer von Regaine erhältlich Anwendung: Tragen Sie 1 ml der Lösung 2x täglich mithilfe eines Applikators auf die trockene Kopfhaut auf. Dabei können Sie zwischen einem Pumpspray-Appliaktor für große Flächen und einem Pumpspray-Applikator mit Verlängerungsspitze für kleinere Flächen wählen. Verteilen Sie die Lösung auf der betroffenen Kopfhautstelle. Waschen Sie ihre Haare bis zu 4 Stunden nach dem Auftragen nicht, damit der Wirkstoff gut aufgenommen werden kann. Haarstylingprodukte können wie gewohnt verwendet werden. Sonstige Inhaltsstoffe: Ethanol 96 %, Propylenglycol, gereinigtes Wasser. Sollten Sie allergisch gegen Propylenglycol sein, ist der Regaine Männer Schaum eine Alternative.

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Regaine® Frauen Lösung
63,90 €
Rabatt
37,24 € *
ggf. zzgl. Versand

Regaine Frauen Lösung Zur Behandlung gegen hormonell-erblich bedingten Haarausfall bei Frauen. Die Wirkung von Regaine Frauen Lösung ist klinisch belegt: Die Lösung stoppt Haarausfall und kann neues Haarwachstum an der Haarwurzel anregen. Besondere Eigenschaften Klinisch belegte Wirksamkeit: Nichts wirkt besser Stoppt hormonell-erblich bedingten Haarausfall und kann neues Haarwachstum anregen Erste sichtbare Ergebnisse sind nach 3 Monaten möglich Greift nicht in den Hormonhaushalt ein 3-Monatspackung (3 Flaschen á 60 ml, 2x täglich anwenden) Anwendung: Tragen Sie 1 ml der Lösung 2x täglich auf die trockene Kopfhaut mit Hilfe des Applikators Ihrer Wahl auf: Tropfpipette, Pumpspray oder Pumpspray mit Verlängerungsspitze. Verteilen Sie die Lösung mit den Fingerspitzen auf den betroffenen Stellen. Waschen Sie ihre Haare bis zu 4 Stunden nach dem Auftragen nicht, damit der Wirkstoff gut aufgenommen werden kann. Unmittelbar nach der Anwendung die Haare nicht föhnen, damit der Wirkstoff nicht verdunstet. Haastylingprodukte können wie gewohnt verwendet werden. Sonstige Inhaltsstoffe: Ethanol (96 %), Propylenglycol und gereinigtes Wasser. Sollten Sie allergisch gegen Propylenglycol sein, ist der Regaine Frauen Schaum eine Alternative.

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Regaine® Frauen Lösung
37,90 €
Reduziert
25,88 € *
ggf. zzgl. Versand

REGAINE® FRAUEN – gegen Haarausfall bei der Frau Erblich bedingter Haarausfall ist sowohl bei Frauen als auch bei Männern die häufigste Form des Haarverlusts. Während sich bei Männern der Haarverlust durch die sogenannten Geheimratsecken bemerkbar macht, ist bei Frauen die Bildung kahler Stellen oder gar einer Glatze extrem selten: Das Haar wird um den Scheitelansatz immer dünner, der Stirnansatz bleibt in der Regel erhalten. In Deutschland leiden etwa 20 bis 30 % der Frauen unter dieser Haarausfallart, die eine genetische Veranlagung als Ursache hat. REGAINE® FRAUEN kann dem Fortschreiten von erblich bedingtem Haarausfall bei der Frau entgegenwirken. Was ist REGAINE® FRAUEN? REGAINE FRAUEN mit dem Wirkstoff Minoxidil wurde speziell zur Behandlung des erblich bedingten Haarausfalls bei der Frau entwickelt. Es ist ein wirksames und gut verträgliches Arzneimittel in Form einer Lösung, die gezielt dort eingesetzt wird, wo sie wirken soll: äußerlich auf der Kopfhaut. So wirkt REGAINE® FRAUEN bei Haarausfall REGAINE® FRAUEN fördert unter anderem die Blut- und Nährstoffversorgung des Haarfollikels. Regelmäßig angewendet, kann es dem Fortschreiten des Haarverlusts entgegenwirken, die Haarfollikel aktivieren und die Bildung der Haare anregen. Außerdem verbessert sich die Haarstruktur: Die Haare werden oft dichter. REGAINE® FRAUEN enthält eine 2%ige Konzentration des Wirkstoffs Minoxidil, während REGAINE® MÄNNER 5 % Minoxidil enthält. Trotz der geringeren Konzentration haben Studien gezeigt, dass die Ergebnisse mit 5% Minoxidil bei Männern optimal waren, während dies bei Frauen schon mit einer 2%igen Wirkstoffkonzentration erreicht werden konnte. Die Wirkung von REGAINE® FRAUEN Täglich morgens und abends angewendet, beeinflusst REGAINE® FRAUEN den Haarwachstumszyklus: Verbesserte Blut- und Nährstoffversorgung der Haarfollikel Aktivierung der Haarfollikel in der Ruhephase Verlängerung der Wachstumsphase Wirkweise Minoxidil führt im Haarfollikel zu folgenden Wirkweisen: Förderung der Zellteilungsrate der haarbildenden Zellen Erhöhte Zellteilungsrate der haarbildenden Zellen Verbesserte Blutversorgung Verbesserte Blutgefäßstruktur Zunahme der Haarfollikel Zunahme der Anzahl an messbaren Haaren Zunahme des Haargewichts Damit sind die Voraussetzungen für das Nachwachsen von Haaren geschaffen und die neuen Haare werden wieder dicker und kräftiger. Pflichttext Regaine® Frauen / Regaine® Männer Wirkstoff: Minoxidil. Anwendungsgebiete: Regaine Frauen stabilisiert bei Frauen den Verlauf der androgenetischen Alopezie vom weibl. Typ (charakteristische anlagebedingte diffuse Kopfhaarverdünnung im Scheitelbereich). Die Behandlung mit Regaine Frauen/Regaine Frauen Schaum fördert das Haarwachstum u. kann so dem Fortschreiten dieses Haarverlustes entgegenwirken. Regaine Männer stabilisiert den Verlauf des anlagebedingten Haarverlustes (androgenetische Alopezie) im Tonsurbereich der Kopfhaut von 3–10 cm Durchmesser bei Männern im Alter von 18–49 Jahren. Die Behandlung kann so dem Fortschreiten des anlagebedingten Haarausfalles entgegenwirken. Beginn u. Ausmaß dieser Wirkung können individuell unterschiedlich sein u. sind nicht vorhersagbar. Warnhinweis: Enth. Propylenglycol. Stand: 11/2016; 10/2017 Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Johnson & Johnson GmbH, 41470 Neuss.

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 20.06.2019
Zum Angebot
Regaine® Männer Lösung
52,90 €
Sale
36,05 € *
ggf. zzgl. Versand

Wirkstoffe 50 mg Minoxidil Indikation/Anwendung Das Arzneimittel stabilisiert den Verlauf des anlagebedingten Haarverlustes im Tonsurbereich der Kopfhaut von 3 - 10 cm Durchmesser bei Männern im Alter von 18 - 49 Jahren. Die Behandlung kann so dem Fortschreiten des anlagebedingten Haarverlustes entgegenwirken. Beginn und Ausmaß dieser Wirkung können individuell unterschiedlich sein und sind nicht vorhersagbar. Der Beginn des androgenetischen Haarverlusts beim Mann ist gekennzeichnet durch das Zurücktreten der Stirn-Haar-Grenze an den Schläfen mit der Ausbildung von Geheimratsecken. Im Folgenden kommt es zusätzlich zu einer zunehmenden Haarlichtung in der Scheitelregion (Tonsurbereich). Dosierung Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Die empfohlene Dosis beträgt: Tragen Sie 2-mal täglich 1 ml des Präparates (morgens und abends) auf die betroffenen Stellen im Tonsurbereich der Kopfhaut auf. Die täglich angewendete Menge von 2-mal 1 ml Lösung soll unabhängig von der Größe der betroffenen Hautfläche nicht überschritten werden. Anwendung bei Kindern und Jugendlichen Das Präparat darf bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren nicht angewendet werden, da für diese Patientengruppe keine Ergebnisse zur Wirksamkeit und Sicherheit aus kontrollierten klinischen Studien vorliegen. Dauer der Anwendung Der Beginn und das Ausmaß des Haarwuchses sind bei den einzelnen Patientinnen verschieden. Im Allgemeinen ist eine 2-mal tägliche Behandlung über 2 bis 4 Monate erforderlich, bevor ein Effekt erkennbar ist. Um die Wirkung aufrecht zu erhalten wird empfohlen, die 2-mal tägliche Anwendung kontinuierlich fortzusetzen. Sie erzielen kein besseres Ergebnis, wenn Sie das Präparat in größeren Mengen oder öfter anwenden. Für eine Anwendungsdauer von bis zu einem Jahr liegen ausreichende klinische Erfahrungen hinsichtlich eines möglichen therapeutischen Effektes vor. Sollte sich nach 4 Monaten keine Wirkung zeigen, ist die Behandlung zu beenden. Hinweise zum vermehrten Haarausfall Bei der Behandlung der Haarfollikel mit dem Wirkstoff Minoxidil wird die Ruhephase (Telogenphase) des Haarzyklus verkürzt und die Wachstumsphase (Anagenphase) wird schneller erreicht. Somit wird das Wachstum neuer Haare angeregt. Diese schieben die „alten´ nicht mehr aktiven Haare aus der Kopfhaut. Es entsteht zunächst der Eindruck eines vermehrten Haarausfalls. Diese Reaktion wurde bei einigen Patienten zwei bis sechs Wochen nach Beginn der Behandlung mit dem Wirkstoff Minoxidil beobachtet. Das braucht Sie jedoch nicht zu beunruhigen, denn diese Reaktion wird von einem verstärkten Nachwachsen der Haare begleitet. Der Effekt geht innerhalb einiger Wochen zurück und kann ein erstes Anzeichen der Minoxidil-Wirkung sein. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung des Arzneimittels zu stark oder zu schwach ist. Wenn Sie eine größere Menge angewendet haben, als Sie sollten Eine Anwendung in höherer Dosierung als empfohlen und auf größere Körperflächen oder andere Gebiete als die Kopfhaut kann möglicherweise zu einer erhöhten Aufnahme von Minoxidil in den Körper führen. Es wurden bislang keine Fälle bekannt, bei denen die äußere Anwendung von Minoxidil-Lösung zu Vergiftungserscheinungen geführt hätte. Nach versehentlichem Verschlucken kann es aufgrund der Wirkstoffkonzentration von Minoxidil in diesem Präparat zu systemischen Effekten entsprechend der pharmakologischen Wirkung des Wirkstoffs kommen. Dadurch können folgende Nebenwirkungen auftreten: beschleunigter Herzschlag, Blutdrucksenkung, Flüssigkeitsansammlung und dadurch plötzliche Gewichtszunahme, Schwindel. Im Falle von versehentlichem Verschlucken oder bei Anzeichen einer Überdosierung verständigen Sie bitte sofort einen Arzt, damit dieser über das weitere Vorgehen entscheiden kann. Halten Sie bitte die Packung des Arzneimittels bereit, damit sich der Arzt über den aufgenommenen Wirkstoff informieren kann. Wenn Sie die Anwendung vergessen haben Tragen Sie beim nächsten Mal nicht etwa die doppelte Menge auf, sondern führen Sie die Behandlung mit der empfohlenen Dosis weiter. Ein Nachholen der unterbliebenen Anwendung ist nicht sinnvoll und könnte zu unerwünschten Wirkungen führen. Wenn Sie die Anwendung abbrechen Wird die Behandlung unterbrochen, stellt sich innerhalb von 3 bis 4

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 14.05.2019
Zum Angebot