Angebote zu "Hygienischen" (38 Treffer)

Meditrade® BaSick Bag Spuckbeutel, Die sichere ...
Bestseller
5,37 € *
zzgl. 3,95 € Versand

sichere und hygienische Lösung bei Übelkeit Teiltransparenter, reißfester Spuckbeutel aus Polyethylen Mit Skalierung und praktischem Verschlussring Anwendung: Zur Einmalverwendung bei Übelkeit.

Anbieter: hygi
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Meditrade Alcoderm® Hautdesinfektionsmittel, Lö...
Empfehlung
9,62 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Charakteristik: Wirkt schnell und umfassend. Sehr gute Hautverträglichkeit auch bei Dauergebrauch. Dermatologisch „sehr gut“ getestet. Aldehyd- und phenolfreie Rezeptur. VAH-zertifiziert. Anwendung: Zur Desinfektion der Hautpartien vor der Injektion oder für Kühlumschläge. Soweit nicht anders verordnet, zur Desinfektion die betroffene Hautstelle mit Alcoderm® abreiben und trocknen lassen. Zur hygienischen Händedesinfektion 3 – 5 ml Lösung in den Händen ver reiben. Für Kühlumschläge Alcoderm® mit gleichen Teilen Wasser verdünnt anwenden. Hinweis: Alcoderm® wirkt nicht sporenabtötend. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen. Wirkungsspektrum: Umfassend wirksam gegen Bakterien und Hefepilze. Bakterizid, fungizid, tuberkulozid, begrenzt viruzid und damit umfassend wirksam gegen alle behüllten Viren (BVDV / HCV / Vaccinia inkl. HBV /HIV). Wirksam gegen Rota- und Noroviren sowie MRSA. Wirksam gegen Adeno in 2 Min. Haltbarkeit: Alcoderm® kann

Anbieter: hygi
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
MYXAL® SEPT 90 SE Händedesinfektion, Gebrauchsf...
Unser Tipp
8,50 € *
zzgl. 3,95 € Versand

MYXAL® SEPT 90 SE ist eine alkoholhaltige, flüssige Händedesinfektion zur direkten Anwendung auf der Haut. Es wirkt gegen alle behüllten Viren, auch SARS-CoV-2 MYXAL® SEPT 90 SE ist frei von Farb und Duftstoffen. Dosierung / Anwendungshinweise Für die hygienische Händedesinfektion: In die trockenen Hände einreiben. Ca. 3 ml MYXAL® SEPT 90 SE unverdünnt während 30 Sekunden auf den Händen verreiben und während der gesamten Anwendungszeit feucht halten.

Anbieter: hygi
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Dr. Schutz® SaniSchutz Handdesinfektionsmittel,...
Beliebt
3,85 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Dr. Schutz® SaniSchutz Handdesinfektionsmittel hat eine ausgezeichnete Verträglichkeit auch bei Langzeitanwendung. Hervorragende Sofortwirkung. Wirksam gegen behüllte Viren. Bei mehrmaliger Verwendung wird die Hautfeuchtigkeit erhöht. Anwendung Vor der Desinfektion müssen die Hände und Handgelenke gut mit Seife gewaschen werden und von grobem Schmutz befreit sein. Das Händedesinfektionsmittel SaniSchutz wird auf die trockenen Handflächen gegeben – die Hände zweimal mit jeweils etwa 3 ml der Lösung einreiben und jeweils 30 Sekunden feucht halten, auf beiden Händen innen und außen einreiben, insbesondere Fingerspitzen, Daumen, Nagelfalze und Handgelenke sind mit einzubeziehen; bei vermuteter Kontamination auch die Unterarme mit entsprechend angepasster Desinfektionsmittelmenge.

Anbieter: hygi
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
STERILLIUM Classic Pure Lösung 500 ml - Versand...
Angebot
7,68 € *
zzgl. 2,90 € Versand

STERILLIUM Classic Pure Lösung 500 ml – unterbrechen Sie die Infektionskette 80 % aller Infektionen, die übertragen werden können, finden Ihren Weg über die Hände. Daher ist bei der Hygiene der Hände besonders die richtige Desinfektion wichtig. Infektionsketten werden durch die Sofortwirkung und Langzeitwirkung bis zu sechs Stunden erfolgreich von der STERILLIUM Classic Pure Lösung 500 ml unterbrochen. Die Lösung ist frei von Farbstoffen und Parfümen und somit auch für empfindliche Haut geeignet. Außerdem kann ein regelmäßiger Gebrauch die Feuchtigkeit der Hände erhöhen.* hauptsächliche Inhaltsstoffe: 100 g Lösung enthalten: Propan-2-ol 45,0 g, Propan-1-ol 30,0 g, Mecetroniumetilsulfat 0.2 g sonstige Bestandteile: Glycerol 85 %, Tetradecan-1-ol, Gereinigtes Wasser STERILLIUM Classic Pure 500 ml: Anwendung und Dosierung Art der Anwendung: Hygienische Händedesinfektion: Von zentraler Bedeutung für den Schutz vor Krankheitserregerübertragungen ist eine effektive Einreibemethode bei der Händedesinfektion. Es sollte auf die vollständige Benetzung der Hände und das Feuchthalten der Hände über die gesamte Einwirkzeit geachtet werden. Circa zwei Hübe von 3 ml der Lösung auf die hohle, trockene Hand geben und über die gesamte Einwirkzeit, von mindestens 30 Sekunden, kräftig bis zu den Handgelenken einreiben. Bei der Fingerkuppen- und Handflächendesinfektion, besonders auch die Zwischenräume und Daumenpartien mit behandeln. Chirurgische Händedesinfektion: Äquivalent zur Hygienischen Händedesinfektion, jedoch werden Hände und Unterarme bis zu den Ellenbogen mit dem Produkt sorgfältig eingerieben. Anderthalb Minuten lang müssen Hände und Unterarme mit dem Produkt vollständig benetzt sein. Dazu kann eine mehrmalige Entnahme erforderlich sein. Hände beim Einreiben immer über Ellenbogenniveau halten. Pflichttext (Quelle hartmann.info): Sterillium: Wirkstoffe: Propan-2-ol, Propan-1-ol, Mecetroniumetilsulfat. Zusammensetzung: 100 g Lösung enthalten: Wirkstoffe: Propan-2-ol 45,0 g, Propan-1-ol 30,0 g. Sonstige Bestandteile: Glycerol 85 %, Tetradecan-1-ol, Gereinigtes Wasser. Anwendungsgebiete: Zur hygienischen und chirurgischen Händedesinfektion. Zur Hautdesinfektion vor Injektionen und Punktionen. Gegenanzeigen: Für die Desinfektion von Schleimhäuten nicht geeignet. Nicht in unmittelbarer Nähe der Augen oder offener Wunden anwenden. Überempfindlichkeit (Allergie) gegen einen der Inhaltsstoffe. Nebenwirkungen: Gelegentlich kann eine leichte Trockenheit oder Reizung der Haut auftreten. In solchen Fällen wird empfohlen, die allgemeine Hautpflege zu intensivieren. Allergische Reaktionen sind selten. Warnhinweise: Sterillium soll nicht bei Neu- und Frühgeborenen angewendet werden. Erst nach Auftrocknung elektrische Geräte benutzen. Nicht in Kontakt mit offenen Flammen bringen. Auch nicht in der Nähe von Zündquellen verwenden. Flammpunkt 23 °C, entzündlich. Bei bestimmungsgemäßer Verwendung des Präparates ist mit Brand und Explosionsgefahren nicht zu rechnen. Nach Verschütten des Desinfektionsmittels sind folgende Maßnahmen zu treffen: sofortiges Aufnehmen der Flüssigkeit, Verdünnen mit viel Wasser, Lüften des Raumes sowie das Beseitigen von Zündquellen. Nicht rauchen. Im Brandfall mit Wasser, Löschpulver, Schaum oder CO2 löschen. Ein etwaiges Umfüllen darf nur unter aseptischen Bedingungen (Sterilbank) erfolgen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. BODE Chemie GmbH Melanchthonstraße 27 22525 Hamburg *Reece, B., RCTS (2014): Evaluating the Effect of a Hand Sanitizer Using an Exaggerated Handwash Method

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Regina pur Handdesinfektion, 70% Ethanol, Desin...
Aktuell
29,20 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Die Regina Handdesinfektion pur zur hygienischen Handdesinfektion 2x jeweils 3 ml der unverdünnten Lösung in die hohlen, trockenen Hände geben und jeweils 30 Sekunden einreiben. hände während der gesamten Einwirkzeit durch die unverdünnte Lösung feucht halten. falls erforderlich erneut Handdesinfektionsmittel nachdosieren. Hände anschließend nich abspülen.

Anbieter: hygi
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Antiseptica Poly-Alcohol Hände-Antiseptikum, Ge...
Angebot
7,07 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiete Hygienische und chirurgische Händedesinfektion. Zusammensetzung 100 ml Lösung zur Anwendung auf der Haut enthalten: Arzneilich wirksame Bestandteile: Propan-2-ol 70 ml 1,3-Butandiol 0,1 ml Sonstige Bestandteile: Gereinigtes Wasser, Lanolin-poly(oxyethylen), Parfümöl Fresh Wirkspektrum Bakterizid (inkl. Mycobacterium tuberculosis) und fungizid. Virusinaktivierend (HBV-DNS-Polymerasetest, HIV-Inaktivierungstest, Rota-Suspensionsversuch) Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung Zur hygienischen Händedesinfektion 3 ml 30 Sekunden in die Hände einreiben, zur chirurgischen Händedesinfektion die Hände und die Unterarme mit 2 x 5 ml einreiben, Hände und Unterarme 3 Minuten feucht halten. Zur Inaktivierung von Mycobacterium tuberculosis zweimal anwenden, zur Inaktivierung von HBV 5 Minuten, bei Eiweißbelastung 10 Minuten einwirken lassen. Hände jeweils über den gesamten Zeitraum feucht halten. Gegenanzeigen Bei Überempfindlichkeit gegen einen der

Anbieter: hygi
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Desinfektion Lösung Bodfeld Apotheke 500 ml - V...
Top-Produkt
5,48 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Handdesinfektion Lösung 500 ml Das Desinfektionsmittel wird unter hohen Qualitätsstandards hergestellt und ist in seiner Wirkung mit Sterillium Virugard vergleichbar. Es eignet sich hervorragend zur Desinfektion von Händen, Haut und Flächen. Zusammensetzung Ethanol 96 % (V/V) 416,65 ml Wasserstoffperoxid 3 % 20,85 ml Glycerol 98 % 7,25 ml Gereinigtes Wasser zu 500,00 ml Hygienische Händedesinfektion – Gebrauchsanweisung Geben Sie eine ausreichende Menge der Desinfektions-Lösung in die hohle Hand. Verreiben Sie das Desinfektionsmittel für 30 Sekunden sorgfältig auf allen Arealen der Hände. Achten Sie darauf, alle Hautpartien zu erfassen und während der Einreibezeit feucht zu halten. Insbesondere die Fingerkuppen und Daumen erfordern besonderes Augenmerk. Diese sind am häufigsten in Kontakt mit verkeimten Oberflächen. Sie sollten bei der Desinfektion Ihrer Hände aber auch die Handrücken und Zwischenräume der Finger nicht vernachlässigen. Wichtige Hinweise Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellen fernhalten. Nicht rauchen. Behälter dicht verschlossen halten. Bei Kontakt mit den Augen einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen und weiter spülen. Hersteller Bodfeld-Apotheke – Holger Neubert Am Platenberg 13 38889 Blankenburg

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Dr. Schnell PERO-SCHAUM Konzentrat Fettlöser, Z...
Bestseller
72,29 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Hygienischer Fett- und Eiweißlöser Einsatzbereich: Für Bereiche der Lebensmittel verarbeitenden Industrie mit extremsten Verschmutzungen ( z.B in Schlachthäusern, Großküchen). Zur hygienischen Reinigung von Böden, Wänden, Geräten und Produktionsanlagen im Schaumverfahren. Anwendung: Grobverschmutzung werden zunächst entfernt. Die 1-5 %ige Lösung wird mit einem speziellen Gerät aufgeschäumt. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, PERO-SCHAUM mit einer 5-10 %igen Lösung manuell mittels Tuch, Pad, Schwamm oder eines Drucksprühers aufzutragen. Nach der Einwirkzeit (ca. 10 bis 20 Minuten) bzw wenn der Schaum zerfallen ist, werden die eingeschäumten Flächen und Gegenstände mit Wasser von Trinkwasserqualität gründlich nachgespült. Inhaltsstoffe: Kaliumhydroxid, Härtestabilisatoren, anionische Tenside, Hilfsstoffe

Anbieter: hygi
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
STERILLIUM Virugard Lösung 1000 ml - Versandkos...
Unser Tipp
14,78 € *
zzgl. 2,90 € Versand

STERILLIUM® Virugard Lösung 1000 ml – effektiv gegen Viren Eine sehr hautverträgliche Alternative zu phosphorsäurehaltigen und chlorhaltigen Produkten ist die Virugard Lösung aus der STERILLIUM®-Reihe. Es ist wirksam gegen Novoviren (getestet am murinen Novovirus (MNV)) und begrenzt viruzid PLUS innerhalb der hygienischen Händedesinfektion. Dadurch ist es für Arbeitsbereiche mit erhöhtem Infektionsrisiko (Wirkungsbereich B) besonders geeignet. hauptsächliche Inhaltsstoffe: 100 g Lösung enthalten Ethanol 99 % 95,0 g sonstige Bestandteile: Butan-2-on, Glycerol, Tetradecan-1-ol, Benzin STERILLIUM® Virugard Lösung 1000 ml: Anwendung und Dosierung Art der Anwendung: Hygienische Händedesinfektion: Ausreichende Menge des Produkts in die trockene, hohle Hand geben. Alle Areale der Hände sollten gut mit dem Präparat benetzt sein. Das Hände-Desinfektionsmittel dann sorgfältig über 30 Sekunden lang in die Hände einreiben, dabei alle Hautpartien erfassen, und während der gesamten Einreibezeit feucht halten. Vor allem die Fingerkuppen und Daumen benötigen besonderes Augenmerk. Diese sind klinisch besonders wichtig, da sie am Häufigsten in den direkten Kontakt mit Patienten und potenziell verkeimten Oberflächen kommen. An den Fingerkuppen befindet sich außerdem die höchste Keimdichte im Vergleich zu anderen Handpartien. Chirurgische Händedesinfektion: Äquivalent zur hygienischen Händedesinfektion, jedoch werden Hände und Unterarme bis zu den Ellenbogen mit dem Produkt sorgfältig eingerieben. Anderthalb Minuten lang müssen Hände und Unterarme mit dem Produkt vollständig benetzt sein. Dazu kann eine mehrmalige Entnahme erforderlich sein. Hände beim Einreiben immer über Ellenbogenniveau halten. Pflichttext (Quelle hartmann.info): Sterilium Virugard: Wirkstoff: Ethanol. Zusammensetzung: 100 g Lösung enthalten: Wirkstoff: Ethanol 99 % 95,0 g. Sonstige Bestandteile: Butan-2-on, Glycerol, Tetradecan-1-ol, Benzin. Anwendungsgebiete: Hygienische und chirurgische Händedesinfektion. Gegenanzeigen: Nicht auf Schleimhäuten anwenden. Nicht in unmittelbarer Nähe der Augen oder offener Wunden anwenden. Überempfindlichkeit gegen Inhaltsstoffe. Nebenwirkungen: Selten treten leichte, diffuse Hautirritationen oder allergische Reaktionen auf. In solchen Fällen wird empfohlen die allgemeine Hautpflege zu intensivieren. Warnhinweise: Nicht in Kontakt mit offenen Flammen bringen. Nicht in der Nähe von Zündquellen verwenden. Flasche nach Gebrauch verschließen. Flammpunkt nach DIN 51755: 0°C. Leicht entzündlich. Elektrostatische Aufladung vermeiden. Mit alkoholnassen Händen nichts berühren. Nach Verschütten des Desinfektionsmittels sind folgende Maßnahmen zu treffen: Sofortiges Aufnehmen der Flüssigkeit, Verdünnen mit viel Wasser, Lüften des Raumes sowie das Beseitigen von Zündquellen. Nicht rauchen. Ein etwaiges Umfüllen darf nur unter aseptischen Bedingungen (Sterilbank) erfolgen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. BODE Chemie GmbH Melanchthonstraße 27 22525 Hamburg

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot